Über die Entlebucher Hausärztetage

Das erste Mal durchgeführt im Jahr 2010 sind die Entlebucher Hausärztetage inzwischen ein fester Bestandteil der Zentralschweizer Fortbildung für Hausärzte. Nach 6 Jahren intensiver Arbeit haben sich die Gründer Aldo Kramis und Willi Baldi Ende 2015 entschieden, die Organisation langsam abzutreten und so auch die Zukunft der Fortbildungstage zu sichern. Das Institut für Hausarztmedizin & Community Care Luzern übernimmt seit 2016 die Planung und Durchführung der Hausärztetage. 

Seit 2019 besteht das OK aus einem Ärztee Board um den Gründer Aldo Kramis sowie einem MPA Board welches für den Teil der MPA Tagung tatkräftig mithilft.

Die Organisatoren:

LogoIHAM

 

Es gibt keine Beiträge in dieser Kategorie. Wenn Unterkategorien angezeigt werden, können diese aber Beiträge enthalten.

anmelden.jpg